Land of the Tribal Bangladesch

Entdecken Sie die Bergvölker von Bandarban. Der Distrikt Bandarban ist eine Bergregion südlich von Chittagong, dessen Bevölkerung aus elf verschiedenen Stämmen besteht.

Tag 1: Chittagong - Bandarban

Abholung von Ihrem Hotel, Flughafen oder der Bahn-/Busstation. Ihre Reise führt Sie heute in den Distrikt Bandarban, eine Bergregion, dessen Bewohner von verschiedenen Stämmen stammen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Bandarban Hill am Sangu River. Der Sangu River ist die Lebensader der jeweiligen Bergvölker. Sie wandern heute entlang des Sangu Rivers zum Dorf des Bhom Stammes in der Nähe von Shaila Propat. Gelegenheit zur Besichtigung des Dorfes. Anschließend wandern Sie zurück zur Provinzhauptstadt Bandarban. Übernachtung in Bandarban.

Tag 2: Bandarban

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute verschiedene Bergdörfer unterschiedlicher Bergbevölkerungsgruppen (u.a. die der Chimbuk, Marma und Bhom). Sollte es die Zeit erlauben, werden Sie den höchsten Berg von Bangladesch ersteigen und mit einer wunderschönen Aussicht auf der Bergregion des Bandarban Distrikts belohnt. Am späten Nachmittag Rückkehr in Ihr Hotel in der Provinzhauptstadt Bandarban. Übernachtung in Bandarban.

Tag 3: Bandarban - Chittagong

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Distrikt Bandarban und fahren zurück nach Chittagong. Unterwegs besichtigen Sie die Gedenkstätte von Sultan Bayzid Bostami, den World War-II Friedhof sowie das Chittagong Ethnological Museum. Nach der Besichtigung des Museums in Chittagong Transfer in Ihr Hotel, zum Flughafen oder zur Bahn-/Busstation in Chittagong.

Preise (gültig ab 2 Personen);

Inbegriffen;

Nicht inbegriffen:

Hinweise: