Srimangal & Teeplantagen

Srimangal ist Bestandteil der Region Assam, welche für seinen geschmackvollen Tee bekannt ist. Es werden hier 160 verschiedene Teesorten angebaut. Eine Reise in diese Region von Bangladesch führt Sie vorbei an kilometerlangen Teegärten, die sich wie ein grüner Teppich durch die Landschaft ziehen.

Tag 1: Dhaka - Srimangal

Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel in Dhaka abgeholt und fahren mit dem Parabat Express (Zugfahrt) von Dhaka nach Srimangal. Sammeln Sie während der 5-stündigen Fahrt Ihre Eindrücke vom Leben in Bangladesch bevor Sie gegen 12 Uhr Srimangal erreichen. Nach Ihrer Ankunft in Srimangal werden Sie bereits von Ihrem Tourguide erwartet. Fahrt zum Eco Resort, wo Sie übernachten werden.

Nachmittags Gelegenheit mit dem Fahrrad die Gegend zu erkunden. Fahren Sie entlang der Teegärten sowie der Gummi-, Ananas- und Zitronengärten. Rückfahrt in Ihr Resort.

Am Abend wird Sie Ihr Guide zur örtlichen Nilkontho Tee-Stube begleiten, wo Sie den berühmten 7-Layer-Tea von Srimangal probieren können. Rückfahrt in Ihr Resort und Übernachtung.

Tag 2: Srimangal - Lawachara National Park - Dhaka

Am frühen Morgen unternehmen Sie einen 3-stündigen Ausflug in den Lawachara National Park. Der Lawachara National Park ist die Heimat der Hulock, auch bekannt unter den Namen Weissbrauengibbon. Mit ein wenig Glück, können Sie die Weissbrauengibbon sowie andere Waldbewohner beobachten. Während der Wanderung werden Sie ein Stammesdorf der Region besuchen bevor es dann wieder zurück zum Resort geht.

Nachmittags fahren Sie wider zurück nach Dhaka, wo Sie wieder an Ihrem Hotel abgesetzt werden.

Preise (gültig ab 2 Personen);

Inbegriffen;

Nicht inbegriffen:

Hinweise: